Einladung zu unseren Yamaha-Workshops am 02.03.2016 & 03.03.2016

Wir laden Sie herzlich zu unserer zweitätigen Yamaha-Workshop-Reihe rund um die Mischpulttechnik der Modelle CL und QL sowie der Netzwerktechnik mit Dante ein.

Workshop am 02. März 2016 von 11.00 – 18.30 Uhr: Audio-Netzwerktechnik mit Dante
Ruben van der Goor, Senior Application Engineer für Yamaha Music Europe, gibt einen Einblick in die Tiefen und Geheimnisse der Netzwerktechnik mit Anwendungen und Einstellungen für problemlose Dante-Handhabung, u. a. anhand der brandneuen Yamaha SWP1-Serie L2 Switche mit Easy Dante-Setup and Network Visibility.

Workshop am 03. März 2016 von 10.00 – 17.00 Uhr: Yamaha CL und QL Mischpulttraining
Am zweiten Tag zeigt Ruben Routinen und Tricks in der Handhabung, Funktionsumfang und Konzept der Yamaha Mischpulte der CL- und QL-Modellreihe.

Beide Workshops sind kostenlos. Anmeldung ist erforderlich. Sichern Sie sich einen Platz und melden Sie sich per E-Mail unter workshop@thomann.de an oder telefonisch unter 09546/9223-8430. Beide Veranstaltungen finden im Amphitheater statt und sind auf 15 Teilnehmer pro Workshop begrenzt.

Über Ruben van der Goor:
Ruben van der Goor arbeitet als Senior Application Engineer für Yamaha Music Europe in Hamburg, Deutschland. Sein Fachgebiet sind digitale Audio-Konsolen und Netzwerk-Infrastrukturen. Ruben bekam Mitte der 80er Jahre im Alter von 15 erste Erfahrungen in der Pro-Audio-Industrie. Später arbeitete er als Toningenieur, sowohl am Monitorplatz als auch am FOH. Weiterhin war er in Projektplanungen und Systemdesign verschiedenster Audioanwendungen involviert. Nach dem Physikstudium und seiner Bachelorarbeit über DSP Algorithmen fing er an für Yamaha BeNeLux zu arbeiten. Produktschulungen, Kunden- und Händlersupport für Produkte wie 02R, DM2000, PM5D und PM1D umfassten die Arbeit. Im Jahr 2003 begann Ruben für die europäische Zentrale von Yamaha als Application Engineer zu arbeiten. Die Tätigkeiten umfassen Unterstützung von Kunden, Kollegen und Händlern im Bereich des Pre-Sales-Support sowie Schulungen. Außerdem wurde Ruben in zahlreiche Audioinstallationen involviert. CobraNet, EtherSound und Dante Netzwerk-Infrastrukturen, einschließlich der Unterstützung der digital vernetzten Konsolen für Theatersäle, Opernhäuser, Tourneen und Veranstaltungen gehören zu den hauptsächlichen Aufgabengebieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.