Erfolgreicher d&b Y-Serie- und T-Serie-Workshop in Geiselwind

Bei dem zweieinhalbtägigen d&b-Kurs wurden die Teilnehmer in die Y-Serie und die T-Serie eingeführt und lernten die Systeme in der jeweiligen Anwendungssituation entsprechend effektiv und effizient einzusetzen. In vielen praktischen Übungen wurden konkrete Alltagsanforderungen durchgespielt und ausführlich erörtert. Dazu gehörten auch der ganzheitliche d&b Workflow, der vom Beginn eines Projektes über Planung und Simulation bis hin zur Kontrolle des Endergebnisses für optimale Effizienz sorgt.

„Die Teilnehmer konnten in den Workshoptagen die Y-Serie und die T-Serie nicht nur kennen lernen, sie sind nun auch in der Lage die Systeme in der jeweiligen betrieblichen Situation und unter Berücksichtigung aller sicherheitstechnisch relevanten Aspekte optimal einzusetzen“, so Rolf Nebel, Abteilungsleiter bei thomann Audio Professionell zum Erfolg des d&b Y-Serie- und T-Serie-Workshop in Geiselwind.

Wir freuen uns sehr, dass wir nun schon den zweiten Systemtechniker-Workshop mit d&b audiotechnik veranstalten konnten. Das beste Produkt ist nur so gut wie derjenige, der es bedient und wir erleben es immer wieder, dass in der Praxis zwischen einer guten und einer exzellenten Beschallung eben noch der entscheidende Unterschied im Know-How der Techniker liegt. Genau deshalb ist es uns ein Anliegen, jedem Nutzer der Systeme, aber auch jedem Interessenten die Möglichkeit zu geben, gut aufbereitetes Wissen und eigene Hands-on Erfahrungen zu sammeln und die Line-Arrays und Point Sources der T- und Y-Serie kennen zu lernen. Die Resonanz war sehr gut und somit kann man jetzt schon sagen, dass das sicher nicht unser letzter Workshop in dieser Art war“, so Marco Kuhnmünch, Vertrieb Pro Audio bei thomann Audio Professionell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.