Mikrofon-Workshop Teil 3 – Stereomikrofonierung

Im dritten Teil unserer Workshop-Reihe Mikrofone in Theorie und Praxis dreht sich alles um die Zweikanal-Stereomikrofonierung. Ihr lernt die Grundprinzipien der Zweikanal-Stereophonie kennen und erfahrt mehr über die verschiedenen Stereomikrofonierungsverfahren. Save the date: 23. Juni 18 Uhr!

Inhalte dieses Workshops:
Wie funktioniert 2-Kanal-Stereo, Stereodreieck, Stereolokalisierung, Bedeutung von frequenzneutralen Interchannel-Signaldifferenzen, Präzidenzeffekt, Pegelstereofonie, Laufzeitstereofonie, Äquivalenz und Trading, Hauptmikrofonverfahren (XY, MS, AB, ORTF, NOS, EBS, etc.), Stützmikrofonierung, Multimikrofonierung, Orchesteraufnahmen, Ensembleaufnahmen, Choraufnahmen und Raummikrofonierung.

Der Dozent dieser Workshop-Reihe ist Thomas Becker aus unserer Studioabteilung:
Thomas ist seit 20 Jahren Tontechniker und arbeitet seit nunmehr 10 Jahren bei Musikhaus Thomann. Neben seiner Erfahrung aus zahllosen Kundenberatungen und seiner eigenen Recording-Praxis interessiert er sich für die technischen Hintergründe.

Nach der Veranstaltung steht Ihnen Thomas Becker für weitere Fragen zur Verfügung. Wir bitten Sie, Ihre Anmeldungen per E-Mail an workshop@thomann.de zu schicken oder unter 09546/9223-8430 kurz bei uns anzurufen. Der Workshop ist kostenlos – wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.