Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen

Hochwertige Beschallungslange für den Konzertsaal der HfM Trossingen

thomann Audio Professionell erhielt den Zuschlag für die Integration einer hochwertigen Beschallungsanlage im hochschuleigenen Konzertsaal, der rund 400 Sitzplätze bietet. Der Saal wird nicht nur für Live-Konzerte, sondern auch für die Wiedergabe von Tonträgern genutzt.

Als örtliche Besonderheit erwartete Projektleiter Rolf Nebel eine im Vergleich zur Saaltiefe mit 15 Metern sehr breite Bühne. Dies stellte besondere Herausforderungen an die Schallortung einerseits und die Aufbereitung eines Stereosignals andererseits. Das Hauptbeschallungssystem besteht aus konstant gekrümmten Line-Arrays von L-Acoustics in L-C-R-Konfiguration. Links und rechts kamen jeweils zwei ARCS-Focus und eine ARCS-Wide zum Einsatz, für den sehr hoch geflogenen Center-Cluster ebenfalls zwei ARCS-Focus und drei ARCS-Wide. Den Nahfeldbereich versorgen zwei UPM2 von Meyer Sound, den Bühnenrand (oder für mobile Anwendungen) fünf L-Acoustics 108p mit ausgezeichnetem Ton. Als Lautsprechermanagement-System fungiert ein Symetrix EDGE

Dank L-C-R Anordnung und geschickter Belegung der einzelnen Lautsprecher des Center-Clusters mit dem linken, rechten oder Summenkanal kann eine hervorragende Projektion des Stereosignals im ganzen Saal erzielt werden. Durch die kleinen Aktivlautsprechern auf Publikumshöhe im Portal sowie auf dem Bühnenrand gelingt zudem der Richtungsbezug zur Bühne problemlos.

Auch beim Monitoring ging das Team von thomann Audio Professionell keine Kompromisse ein. Für die Vorbühne wurden zwei UPM1 von Meyer Sound verbaut, in den beiden Türmen werden zwei UPJ-P1 eingesetzt.

„Den Konzertsaal der Musikhochschule in Trossingen mit einem exzellenten Beschallungssystem auszustatten hat uns ausgesprochen viel Freude bereitet“, so Projektleiter Rolf Nebel, Abteilungsleiter thomann Audio Professionell. „Das Ergebnis zeigt, was möglich ist, wenn Auftraggeber und Planer an einem Strang ziehen und das Bestmögliche mit hochwertigstem Material umsetzen wollen.“

„An der Staatliche Hochschule für Musik gehen Studenten aus aller Welt ein und aus. Der große Hörsaal besitzt Konzertsaal-Akustik, die Beschallung sollte dem hohen Anspruch folgen. Als Konzept wurde ein „gespiegeltes Stereo-System“, das auch klassisch als LCR nutzbar ist, gewählt. Es besteht aus 24 Meyer-Sound und L-Acoustics Lautsprechern, über eine Crestron gesteuert. Ein GUI mit virtuellem Sidrack erlaubt dem Tonmeister Zugriff auf alle Systemparameter. Rolf Nebel und sein Team haben in kürzester Zeit eine hervorragende Installation realisiert.“ so Guido Kacher von soniek.com, Planer der Anlage.

Fakten

Planung
Realisierung
Mitarbeiter Rolf Nebel , Wolfgang Stork , Ronny Erler
StatusErfolgreich abgeschlossen

Erste Eindrücke

Adresse

Staatliche Hochschule für Musik Trossingen

Schultheiß-Koch-Platz 3
78647 Trossingen
http://www.mh-trossingen.de/home.html

Projekt-Verantwortliche

Wolfgang Stork

Montage

Tel.: +49 (0) 9546 9223 - 498

wolfgang.stork@thomann.de
Rolf Nebel

Abteilungsleitung, Beschallungs- und Theatertechnik

Tel.: +49 (0) 9546 9223 - 494

rolf.nebel@thomann.de
Ronny Erler

Montage, Bauleitung

Tel.: +49 (0) 9546 9223 - 498

ronny.erler@thomann.de

Was unsere Kunden sagen

Dr. Stefan Turowski
Koordinator International Audio Laboratories Erlangen

Thomann Audio Professionell hat in unseren Audio Laboren die hohen Anforderungen perfekt umgesetzt. Vor allem die Bereitschaft, sich unseren Sonderwünschen die Audio- und medientechnische Infrastruktur betreffend anzupassen, war Gold wert. So konnten die vielen Anschluss-Blenden im Einklang an die hohen raumakustischen Anforderungen optisch unauffällig integriert werden. Die Anbindung an bestehende Systeme im Haus wurde professionell gelöst und die Systeme werden seit Übergabe rege genutzt.

Ziwen Zhang
F&W Hotel & Education KG

Die Jungs von Thomann Audio Professionell haben in der neuen Framus & Warwick Music Hall richtig gut abgeliefert. Beratung, Konzeption, Aufbau und Einweisung waren sehr professionell und zeugten vom herausragenden Sachverstand der Mitarbeiter. Rückfragen unsererseits wurden auch nach Abschluss des Projektes sehr geduldig und ausführlich beantwortet. Schon die Eröffnung der Halle im Rahmen des Warwick BassCamps war ein voller Erfolg und versprach akustische Leckerbissen für zukünftige Veranstaltungen.


Projekte mit ähnlichen Leistungen

Tonstudio der Philharmonie Gasteig

Im Rahmen der Sanierungsmaßnahme der Philharmonie Gasteig wurde die bereits vorhandene Regie komplett entkernt. thomann Audio Professionell wurde damit beauftragt neben der neuen Studer Vista X Infinity auch die Regieabhöre auf ein 5.1 bzw. auf ein Auro 3D-System zu erweitern. Die Installation eines zusätzlichen Avid Pro Tools HDX2 DAW System mit direkter MADI-Anbindung an den Infinitycore, diverse Studioperipherie für Ton und Bild und der kompletten Neuverkabelung lag im Aufgabenbereich des Teams von thomann Audio Professionell.Zum Projekt

Ratssaal in Strullendorf

Das Sennheiser ADN-W passt aufgrund seiner modernen Bauform nicht nur optisch hervorragend in den Ratssaal, auch die Übertragungseigenschaften des Systems sind fantastisch!Zum Projekt

Sanierung der Aula der Graf-Anton-Günther-Schule in Oldenburg

Die Graf-Anton-Günther-Schule (GAG), Gymnasium des Landkreises Oldenburg, ist musisch außerordentlich aktiv. Ausgezeichneter Klang, gutes Licht und eine auch für interessierte Laien überschaubare Bedienung mussten daher mit einem schultypisch eher knappen Budget in Einklang gebracht werden. Zum Projekt

Das Ko’eck – die Panoramabar in Mitterbach

Am Erlaufsee im Herzen des Mariazellerlands, haben die Betreiber auf zwei Etagen in architektonisch spannendem Ambiente eine stilvolle Kombination aus Panorama-Bar, Lounge und rauchertauglicher Terrasse geschaffen. Das Team von thomann Audio Professional wurde mit der Umsetzung des audio-visuellen Konzepts beauftragt. Eine ebenso schöne wie anspruchsvolle Aufgabe.Zum Projekt

SparkassenForum der Kreissparkasse Böblingen

Für die Umsetzung des anspruchsvollen audiovisuellen Konzepts im sogenannten SparkassenForum wurde das Team von thomann Audio Professionell engagiert. Unter der Projektleitung von Markus Piontek konnten die fränkischen AV-Profis die komplette Bandbreite ihrer Meisterschaft unter Beweis stellen. Nicht nur waren mit Beschallung, Licht, Video und Inspiziententechnik sämtliche multimedialen Gewerke gefragt, auch erforderte das kompromisslose Pflichtenheft der Auftraggeber das Äußerste von Mensch und Material.Zum Projekt

Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt

Im Erlebniszentrum erfahren die Besucher auf ebenso spielerische wie multimedial anspruchsvolle Weise, wie spannend Natur sein kann. Zum Projekt

International Audio Laboratories Erlangen

Das Team von thomann Audio Professionell erhielt von den International Audio Laboratories Erlangen den Auftrag, über einen Zeitraum von zwei Jahren die Audio-Infrastruktur des Hauses zukunftssicher zu gestalten. Dabei waren drei Audiolabore für Hörtests ebenso einzurichten wie ein zentraler Regieraum. Ferner sollte ein Technikraum für die „lauten“ Geräte konzipiert werden.Zum Projekt